Karl Rohwedder-Ruge (1865 - 1940)

1.100,00 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: verkauft

Karl Rohwedder-Ruge (1865 - 1940): "Meeresbrandung", um 1900, Öl / Lwd., 56 x 100,5, sign. u. l. "Rohwedder-Ruge", Rahmen

Der Maler zeigt in seinem Werk den Blick auf eine raue Meeresbrandung bei aufgewühlter See
wohl an der Nordsee an einem sonnigen Tag. Während die Wellen sich an größeren Felsen des Strandes brechen spiegelt sich die Sonne im Wasser mit herrlichen Lichtreflexen.

Meisterhaftes Werk des norddeutschen Malers aus der Zeit des Impressionismus in sehr akademischer,
realitätsbezogener Darstellung in besonders qualitätvoller Ausführung. Mit minimal pastosem und teils schwungvollerem Farbauftrag fängt der Künstler in herrlich leuchtenden Farben überaus gekonnt die vorherrschende Atmosphäre und romantische Stimmung es Abends am Meer ein und vermittelt dem Betrachter auf einzigartige Weise die Schönheit und Charakteristik einer herrlichen Landschaft an der Nordseeküste.

 

Karl Rohwedder-Ruge (ca. 1865 Hamburg - 1940 ebenda), deutscher Landschafts- und Marinemaler der in Hamburg tätig sehr bekannt war, schuf zahlreiche Seestücke der Nordseeküste, daneben Berglandschaften, norwegische Fjordansichten auch auch Motive aus dem Alten Land.

Literatur:
Der Neue Rump - Lexikon der bildenden Künstler Hamburgs, Altonas und der näheren Umgebung, Wachholtz Verlag, Neumünster 2005, S. 368

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Eventuell können nicht alle Bestellungen eingehalten oder erfüllt werden. Verbergen