Arnold Karl Wratschko (1900 - 1973) » Öl-Gemälde Impressionismus Klassische Moderne Landschaft Schloss österreichische Schule

Arnold Karl Wratschko (1900 - 1973): "Torturm von Schloss Stadl an der Raab in der Steiermark", 1959, Öl auf Karton, 30,5 x 41 cm, signiert
585,00 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Delivery Time Lieferzeit: 8 - 9 Tage (für Lieferung in Deutschland, Ausland abweichend)
Verfügbarkeit: lieferbar
Hinweis Diese Ware unterliegt der Differenzbesteuerung. Daher wird die im Kaufpreis enthaltene Umsatzsteuer in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Weitere Informationen

Arnold Karl Wratschko (1900 - 1973): "Torturm von Schloss Stadl an der Raab in der Steiermark", 1959, Öl auf Karton, 30,5 x 41 cm, signiert mit Jahresangabe unten links: "Wratschko 1959", Rahmen, Provenienz: südwestdeutscher Privatbesitz

 

*) Arnold Karl Wratschko (25. Oktober 1900 Gleisdorf - 28. Oktober 1973 Weiz), österreichischer Maler der zwischen 1924 und 1930 an der Landeskunstschule Graz seine Ausbildung erhielt. Erst nach dem zweiten  Weltkrieg wurde das Schaffen des Malers einer breiteren Öffentlichkeit durch Ausstellungen in Weiz und Offenburg bekannt. Reisen führten den Maler u.a. nach Süddeutschland, Italien und Nordamerika.
Quellen: Wikipedia, Internet, u. a.

Künstler: Arnold Karl Wratschko (1900 - 1973)
Titel: "Torturm von Schloss Stadl an der Raab in der Steiermark"
Motiv: Landschaft / Architektur
Datierung: 1959
Technik: Öl
Bildträger : Kartonplatte
Format: 100 x 100 cm
Signatur: signiert mit Jahresangabe
Provenienz: südwestdeutscher Privatbesitz
Besonderheiten: rückseitig alter Ausstellungsaufkleber
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Eventuell können nicht alle Bestellungen eingehalten oder erfüllt werden. Verbergen