Alfred Rasenberger (1885 - 1948) » Öl-Gemälde Impressionismus Düsseldorfer Malerschule Alpen Landschaft

Alfred Rasenberger (1885 - 1949): "Sommerliches Alpenvorland", um 1920, Öl auf Leinwand, 41,5 x 50 cm, signiert
750,00 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: verkauft

Weitere Informationen

Alfred Rasenberger (1885 - 1949): "Sommerliches Alpenvorland", um 1920, Öl auf Leinwand, 41,5 x 50 cm, signiert unten links: "A. Rasenberger", Rahmen, Provenienz: Privatbesitz

 

Alfred Rasenberger (1885 Düsseldorf - 1949 ebenda), bekannter deutscher Maler, Absolvent der Düsseldorfer Akademie in die er 1910 eintrat und dort bei Prof. Ernst Roeber studierte bevor er in die Meisterklasse von Prof. Willi Spatz und Eugen Dücker wechselte. Ab 1916 besuchte er die Meisterklasse von Prof. Max Clarenbach. Alfred Rasenberger unternahm Studienreisen an den Niederrhein und war dort in Rees, Xanten und Birten tätig. Darüber hinaus bereiste er die Eifel, den Westerwald und das Sauerland. Rasenberger war ab 1921 bis zu seinem Tod Mitglied im Künstlerverein Malkasten. Alfred Rasenberger ist besonders bekannt für seine stimmungsvollen Landschaften aus dem Rheinland. Werke von ihm sind unter anderem im Düsseldorfer Kunstmuseum im Künstlerverein Malkasten sowie im Stadtmuseum Düsseldorf zu finden.

Literatur:
Dressler, 1930, Schweers I-3, 1994, Lexikon der Düsseldorfer Malerschule 1819-1918, Bd. 3, 1993

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Eventuell können nicht alle Bestellungen eingehalten oder erfüllt werden. Verbergen