Künstler um 1890

870,00 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: verkauft

Künstler um 1890: "Nachmittag am Meer", Öl / Lwd.. 42 x 58 cm, signiert u. l. "M. Gubke" o. ä., Keilrahmen rückseitig mehrfach teils unleserlich beschrieben u. a. mit alter Provenienzangabe

Dargestellt ist in poetisch-spätromantischer Tradition der Blick auf ein von Bäumen bestandenes Gehöft auf Dünen unweit der Ostseeküste an einem Sommernachmittag bei heiter bewölktem Himmel. Im Vordergund sind spielen Kinder im Gras zu sehen, während sich näher am Hof eine Frau mit einem Mann unterhält. Gekonnt führt dabei der Maler den Blick des Betrachters über einen Feldweg entlang des Hofes an einem kleinen Waldstück vorbei hinab zum Meer und zum Horizont wo das Meer in den
Himmel überzugehen scheint. 

Besonders qualitätvoll ausgeführtes Gemälde aus der Zeit der Spätromantik mit einer für die norddeutsche Malerei im späten 19. Jahrhundert typischen Landschaftsauffasung mit vielen schönen Details und einer meisterhaften atmosphärischen Stimmung in einem überaus schönen Landschaftssujet. Minimal pastoser Farbauftrag mit höchst sensibel abgestimmter Farbigkeit. Auf grandiose Weise erfasst der Maler die Landschaft mit vorherrschenden Lichtverhältnissen und vermittelt dem Betrachter gekonnt die Idylle des ursprünglichen Lebens der ländlichen Bevölkerung in der damaligen Zeit. Bezeichnend für die akademische Genremalerei in Deutschland im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Eventuell können nicht alle Bestellungen eingehalten oder erfüllt werden. Verbergen