Konrad Simonsson (1843 - 1911)

370,00 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: verkauft
Konrad Simonsson (1843 - 1911): "Skandinavische Landschaft", um 1880, Öl / Karton, 29 x 47 cm, sign. u. r. "Konrad Simonsson", Rahmen 

Der Maler stellt in seinem Werk einen idyllischen Landschaftsausschnitt in einer skandinavischen Fjordlandschaft an einem herrlichen Sommertag dar. Inmitten einer bewaldeten, gebirgigen, von Wasser durchzogenen Landschaft liegt dabei ein kleiner Hof aus dessen Nähe der Maler die Szenerie einfängt und gekonnt den Blick des Betrachters auf einen sich aus der Weite annähernden
Dampfer lenkt.

Herrliches Gemälde aus der Zeit des Realismus um 1880 in akademischer impressionistischer Plein-air-Malerei. In lockerem, leicht pastosem Farbauftrag fängt der Maler gekonnt die vorherrschende luftige Atmosphäre und Lichtstimmung ein und gibt auf einzigartige Art und Weise die Schönheit und Unberührtheit einer nordischen Landschaft wieder.


Karl Konrad Simonsson (23.Mai 1843 Cut Kinds / Östergötland – 27. Oktober 1911 Stockholm), international bekannter schwedischer Maler und Zeichner; studierte von 1867 bis 1873 an der Königlichen Kunstakademie in Stockholm. Reisen führten ihn nach Värmland, Dalsland und Norwegen sowie weite Teile Schwedens. Simonsson malte insbesondere als Freilichtmaler Landschafen im romantisch-realistischen Stil und bereitete Studenten für die Aufnahme in die Kunstakademie Stockholm vor. 1891 nahm er an der Kunstausstellung der Göteborger Künstlergesellschaft teil. Werke des Malers befinden sich im Östergötlands Museum in Linköping sowie im Nationalmuseum Stockholm.ekannter schwedischer Landschaftsmaler.

Literatur:
Thieme / Becker, 1912
Schwedisches Künstler Lexikon, 1967

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Eventuell können nicht alle Bestellungen eingehalten oder erfüllt werden. Verbergen