Heinrich Deuchert (1840 - 1923) » Öl-Gemälde Impressionismus

870,00 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: verkauft
Lieferzeit:

Heinrich Deuchert (1840-1923): "Hühnerbild", 1921, Öl auf Leinwand, 33 x 49 cm, signiert unten rechts mit Jahresangabe: "H. Deuchert. 1921.", rückseitig auf Leinwand Künstleretikett
wohl eigenhändig vom Künstler mit Nummerierung, Betitelung, Künstlerangabe
und Ortsangabe "Oberallmannshausen" beschrieben, Rahmen, Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland

Heinrich Deuchert (25.02.1840 Darmstadt - 06.05.1923 Oberallmannshausen / Starnberger See),
deutscher Maler und Illustrator, der zunächst seine Ausbildung an der Großherzoglichen Zeichenschule
in Darmstadt bei Karl Ludwig Seeger erhielt und danach an der Akademie der Bildenden Künste in München u. a. bei Johann Leonhard Raab. Seit 1870 stellte er in den Ausstellungen des Münchner Kunstvereins Landschaften aus Oberbayern aus. Von 1900 bis 1913 war er fast alljährlich im Münchner Glaspalast vertreten, gelegentlich auch in Ausstellungen in Berlin. 1920 veranstaltete die Münchner Künstlergenossenschaft im Rahmen ihrer ständigen Kunstausstellung eine Sonderausstellung zum Werk von Heinrich Deuchert. Thematisch malte Deuchert überwiegend Tierbilder (insbesondere von Geflügel), Blumenstücke und Landschaften. Werke von Heinrich Deuchert befinden sich unter anderem in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen Neue Pinakothek München sowie der Städtischen Galerie im Lenbachhaus München.

Literatur:
Thieme-Becker, Bd. 9, 1913, S. 167;
Vollmer, Bd. 5, 1961, S. 425;
Ausst.-Kat. zum III. Jubiläum des Kunstvereins München, München 1924;
Adolf Bayer, Darmstadts Kunst, Kultur und Künstler, Darmstadt 1955;
Bruckmanns Lexikon der Münchner Kunst - Münchner Maler im 19. / 20. Jahrhundert, 1981, S. 216;
Kat.-Ausst. Kunst aus dem Besitz der Stadt Darmstadt. Mathildenhöhe, 29.11.1981 - 14.02.1982; S. 324; Bayerische Staatsgemäldesammlungen Neue Pinakothek / München (Hrsg.), Gemäldekataloge -
Deutsche Künstler von Marées bis Slevogt, Band I, Hirmer, München 2003

 

 

Künstler: Heinrich Deuchert (1840-1923)
Titel: Hühnerbild
Motiv: Tiere
Datierung: 1921
Technik: Öl
Bildträger : Leinwand
Format: 33 x 49 cm
Signatur: signiert
Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland
Besonderheiten: rückseitig original Künstleretikett
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
← Zurück zum Backoffice    Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Eventuell können nicht alle Bestellungen eingehalten oder erfüllt werden. Verbergen